Letzte Treffen

Treffen im Rahmen des Statistikertreffens 2019 in Bad Kösen

Hallo liebe Pokalmitstreiter,

An unserer Pokalsitzung im Rahmen des Statistikertreffens in Bad Kösen nahmen Tobias Schweizer, Christian Niggemann, Mike Diepenbrock, Andreas Werner, Arndt Rückert, Christian Thentie, Michael Wehrmeyer, Günter Gutknecht und Helmut Morgenweg teil.

Gäste: Bernd Hachfeld, Magnus Try

Vom ersten DFB-Pokalband (1991 bis 2018), der zur Jahreshauptversammlung 2018 erschien, sind seitdem ca. 130 Exemplare verkauft worden. Das Pokalbuch wurde im Sportmikrofon Hamburg und im Agon-Katalog vorgestellt bzw. beworben. Auch in der Stadtbücherei in Nürnberg steht inzwischen ein Exemplar zum Ausleihen bereit.

Wir haben nun entschieden, wie wir die beiden noch fehlenden Pokalbände aufteilen.

Der nächste Band, der herausgebracht wird, umfasst die Spielzeiten 1974/75 bis 1990/91 (ca. 250 Seiten) und soll zur JHV 2020 fertig sein. Der Band von 1952/53 bis 1973/74, der u.a. die Regionalpokale beinhalten wird, hat dann ca. 300 Seiten. Ein Erscheinungstermin hierzu steht noch nicht fest.

Weiterhin haben wir überlegt, wie die ausführlichen Gesamtstatistiken über den gesamten Zeitraum des DFB-Pokals abgebildet werden könnten.

In den geplanten Bänden von 1952 bis 1991 werden die Gesamtstatistiken als unpassend empfunden.

Christian Niggemann machte den Vorschlag, in einem vierten Band die kommenden Spielzeiten (2018/19 bis evtl. 2021/22) mit den üblichen Kapiteln (Teilnehmerübersicht, Pokalkarte, Aufstellungen und Statistikteil) und die Gesamtstatistiken abzubilden. Es stellt sich allerdings die Frage, wie wir die Jahre danach darstellen. Wenn die Gesamtstatistiken auf unserer Homepage erscheinen, ist eine Aktualisierung der Daten gegeben. Eine endgültige Entscheidung werden wir auf eine der kommenden Pokalmeetings treffen. In die Gesamtstatistiken wollen wir dann zumindest auch die Sieger des Tschammer-Pokals mit einfließen lassen.

Mit der Erfassung der Daten sieht es inzwischen sehr gut aus. Die Teilnehmerübersichten, Mannschaftsaufstellungen und Statistikteile sind inzwischen komplett erfasst, Helmut Morgenweg will die noch fehlenden Pokalkarten für den nächsten Band (1974 bis 1981) bis 2020 fertig erstellen. Helmut würde sich freuen, wenn außer ihm noch jemand die Pokalkarten erstellen kann. Hierzu will er sich in nächster Zeit mit Christian Niggemann austauschen.

Auch die Regionalpokale von 1951/52 bis 1973/74 sind inzwischen komplett in die entsprechenden Word-Vorlagen erfasst.

Auf dem kommenden Band 1974 bis 1991 soll als Cover wieder eigene Fotos verwendet werden, beispielsweise von Sportplätzen. Die Aufnahmen können zwar erst die letzten Jahre gemacht worden sein, aber wenn sich am Sportplatz im Vergleich zu den 70er und 80er Jahren nicht viel verändert hat, wäre es denkbar, solche Fotos zu verwenden. Mike Diepenbrock meinte, es sei kein Problem, z. B. Fotos von Rot-Weiß Essen aus der betreffenden Zeit zu bekommen.

Ab Sommer werden Arndt Rückert und ich wieder verstärkt in der Staatsbibliothek in München zum bayerischen Pokal recherchieren.

Arndt hat im Februar persönlichen Kontakt zum Bayernsport (wöchentlich erscheinendes Magazin des Bayerischen Landes-Sportverbandes, den alle bayerischen Vereine erhalten) aufgenommen.

Ziel des Besuches war es, dass im Bayernsport einen Suchaufruf über das Projekt über den bayerischen Pokal gestartet wird. In der Ausgabe vom 19.03.2019 erschien der Suchaufruf unter dem Titel „Historische Fußballergebnisse gesucht“.

Ziel des Aufrufes ist es, dass Fußballfreunde in Bayern Kontakt mit dem DSFS aufnehmen.

Nun hoffen wir, dass sich Vereine melden, die Daten zum bayerischen Pokal vorliegen haben.

Mit sportlichen Grüßen

 

Euer Tobias